MALEIKA von Matto Barfuss

December 12, 2017

 

20.12.2017 Reine Victoria, St.Moritz

VORPREMIERE DES FILMS «MALEIKA»

 

Regisseur  Barfuss ist der breiten Öffentlichkeit als der «Gepardenmann» bekannt, er lebte zwischen 1996 bis 2002 in Tansania über 25 Wochen lang mit einer wilden Gepardenfamilie zusammen. Seine Berichte und Bildbände über die Zeit in der Wildnis machten ihn weltweit bekannt. Matto Barfuss ist UNESCO-Fotopreisträger, er ist UN-Botschafter für biologische Vielfalt und Tierschützer.

 

Die Gepardin Maleika hat sechs Junge zur Welt gebracht: Martha, Malte, Mirelèe, Marlo,
der so gern klettert,Mia und Tollpatsch Majet. Mit ihrer struppigen Nackenmähne sehen sie aus wie Punks, und mit jedem Tag werden die Kleinen frecher und mutiger. Noch ist das Leben für die jungen Geparden ein Spiel und sie werden von ihrer Mutter Maleika beschützt. Jede neue Herausforderung bringt die Gepardenkinder ein Stück weiter in Richtung Selbstständigkeit. Doch die Wildnis birgt auch für die schnellsten Jäger der Erde viele Gefahren. Jedes Abenteuer könnte das letzte sein.

 

 

 

 

 

 

 

SPIELZEITEN im Reine Victoria

20. Dezember 20:30 Uhr Vorpremiere

21. & 22. Dezember Schulveranstaltung

27. Dezember 20:30 Uhr Abendveranstaltung 

28. Dezember 17:00 Uhr Nachmittagsveranstaltung 

28. Dezember 20:30 Uhr Abendveranstaltung

01. Januar 17:00 Uhr Nachmittagsveranstaltung 

02. Januar 17:00 Uhr Nachmittagsveranstaltung 

03. Januar 20:30 Uhr Abendveranstaltung

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

VEREIN

CINEFILM, St. Moritz

© 2019 CINEFILM St.Moritz /SiDe concept & design 

  • Facebook Social Icon